Förderer

partner_header

 

Bei der Umsetzung unseres Bildungskonzepts dürfen wir immer wieder auf die Unterstützung unserer starken Partner zurückgreifen. Zum Einen ist konzeptionell die Kooperation mit Experten wichtig, um unser Konzept immer wieder zu erneuern und weiterzuentwickeln. Zum Anderen freuen wir uns natürlich auch immer wieder über materielle und/oder finanzielle Unterstützung, um insbesondere neben dem Alltäglichen besondere Angebote schaffen zu können oder unsere Einrichtung weiterzuentwickeln.

Für jedwede Unterstützung bedanken wir uns schon im Voraus insbesondere im Namen unserer Kinder, denen letztlich unsere Arbeit gewidmet ist.

Eine einfache und mühelose Möglichkeit dazu besteht bei fast jedem Onlineeinkauf über Schulengel.de. Einfach auf dem Link klicken oder kurz hier informieren.

Sollten Sie uns aber direkt finanziell unterstützen wollen, halten wir folgende Kontoverbindung für sie bereit. Eine Spendenquittung kann auf Wunsch natürlich gerne ausgestellt werden.

Spendenkonto Verein Ganzheitliches Leben und Lernen, Essing

IBAN: DE11 7506 9014 0300 4023 03, BIC: GENODEF1ABS, Raiffeisenbank Bad Abbach-Saal

 

 

logo_montessori-landesverband-bayern_251x128

Der Montessori Bayern Landesverband dient der Förderung und Verwirklichung der Montessori-Pädagogik. Durch die Verbreitung der Montessori-Pädagogik will er die Rechte der Kinder und Jugendlichen sowie der Eltern stärken. Der Verband vertritt als Dachverband die gemeinsamen Belange der Mitglieder in Bayern.

 

 

logo_bundesverband-freier-alternativschulen_251x74

Der Bundesverband der Freien Alternativschulen e.V. (BFAS) ist ein Zusammenschluss von ca. 100 Freien Alternativschulen und Gründungsinitiativen in Deutschland, deren Basis selbstbestimmtes Lernen, demokratische Mitbestimmung und gegenseitiger Respekt ist.

 

Seit über hundert Jahren ist die Raiffeisenbank Bad Abbach-Saal eG fest  in der Region verwurzelt. Sie ist eine Bank für die Menschen vor Ort! Der persönliche Kontakt und die Verbundenheit zu den Einrichtungen in der Region sind ihr sehr wichtig. Daher ist nach Angaben der Bank, neben ihrem unternehmerischen Handeln, ein regionales Interesse selbstverständlich für sie.
Schon seit Jahren fördert die Raiffeisenbank Bad Abbach-Saal eG Vereine, kirchliche, kulturelle und soziale Einrichtungen in ihrem Geschäftsgebiet mit gezielten Unterstützungsleistungen.
Grundlage für dieses Engagement ist ihr genossenschaftlicher Fördergedanke.

„Viele Projekte werden durch unsere Spenden unterstützt. Im Mittelpunkt unserer Vorhaben steht der Wunsch, sich für die Menschen in der Region einzusetzen und einen Beitrag zu einer umfassenden Lebensqualität zu leisten.“ (Christoph Schweiger, Vorstand der Bank)

 

Die Aktion Mensch setzt sich mit der Förderung von sozialen Projekten, mit Aktionen und Kampagnen für Inklusion, sowie das selbstverständliche Miteinander von Menschen mit und ohne Behinderung in der Gesellschaft  ein. Ihr Ziel ist es, dass Menschen mit Behinderung überall dabei sein können, dass sie die Möglichkeit haben, selbstbestimmt zu leben und ihre Fähigkeiten unter Beweis stellen können. Das gilt für alle Bereiche des Lebens und von Anfang an: im Kindergarten, in der Schule, in der Ausbildung…

 

Der WWF ist die größte und einflussreichste Umweltorganisation in Deutschland. Unsere nationalen und internationalen Projekte tragen dazu bei, unsere Ziele zu erreichen und beweisen, dass Bewahrung und verantwortungsvolle Nutzung der natürlichen Lebensgrundlagen mit nachhaltiger wirtschaftlicher Entwicklung vereinbar sind.

Der WWF begeistert immer mehr Menschen für die Natur und einen umweltfreundlichen Lebensstil, weil er sie unmittelbar anspricht und mit guten Beispielen vorangeht. Kinder und Jugendliche lernen Natur- und Umweltschutz in der Schule und begeistern sich für unsere Ziele und Aktivitäten des WWF.

 

 

Logo-KSSA-Eine wachsende Zahl von Schulen und Bildungseinrichtungen engagiert sich für die Umwelt und den Klimaschutz: Der CO2-Ausstoß wird bilanziert, Solaranlagen werden auf Schuldächern installiert und als Ausgangspunkt für das Nachdenken über nachhaltiges Leben genutzt. Auf vielfältige Weise tragen diese Aktivitäten dazu bei, den CO2-Ausstoß zu mindern und das Klimabewusstsein zu fördern. Der Klimaschutzschulenatlas zeigt, wo in Deutschland über Klimaschutz gesprochen und nachgedacht bzw. wo gearbeitet und gerechnet wird.

 

Das besondere Anliegen der Roswitha und Herbert Hielscher-Stiftung  ist die Förderung von Jugend- und Altenhilfe, die Bildung, Ausbildung und Betreuung von Kindern und Jugendlichen im Landkreis Kelheim, Bayern. Insbesondere unterstützen sie auch behinderte Kinder und Jugendliche.

„Die Stiftung ist praktisch jetzt meine Lebensaufgabe“ – Herbert Hielscher –

 

 

 

Kommentare sind geschlossen.