Schule

schule-header

Pädagogik im Altmühltal für Kinder von der 1. bis zur 9. Klasse bekommt in der Montessori-Schule Essing einen neuen Anstrich.

Seit 2008 lernen auch im Landkreis Kelheim Schüler auf alternativen Wegen: Die Montessori-Schule in Essing baut auf die in den Kindern angelegten Fähigkeiten und echtes individuelles Lernen. Wir sind der Meinung, dass die Ergebnisse der Lernforschung und die zunehmend digitalisierte Lebenswelt uns dringend gebieten Verantwortung zu übernehmen. Um die dafür notwendigen Rahmenbedingungen zu schaffen, entwickelte der auf Elterninitiative gegründete gemeinnützige Verein „Ganzheitliches Leben und Lernen“ ein Pädagogik-Konzept vom Kind aus: Individuelles Lernen gelingt im sozialen System eines Voneinander und Miteinander Lernens. Die Verankerung der Lernaufgaben im wirklichen Leben ermöglicht echte Lernmotivation. Der individuelle Erfolg im Tun bildet die Grundlage für das Selbstvertrauen, sein Leben aktiv und erfolgreich in die Hand zu nehmen. Der Lehrer übernimmt in diesem Entwicklungsprozess die Rolle eines aufmerksamen Beobachters und gut organisierten Lernbegleiters.

Vom 1. Schultag bis zum Ende der Schulpflicht kann Ihr Kind bei uns seine Persönlichkeit entfalten und wird zu verschiedenen Abschlüssen begleitet.

Wir bieten:

  • bewährte Montessori-Methode statt Frontalunterricht

  • Entfaltung des individuellen Potentials statt Leistungsdruck

  • Projekt- und praxisbezogenes Lernen

Unsere Schule ist eine Schule fürs Leben. Hier entdeckt und entfaltet jeder seine ihm eigenen Potentiale.

 

Erste Anlaufstelle für Ihre Fragen ist unser Schulbüro.

Lesen Sie hier Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen.

Werden Sie Unterstützer unserer Arbeit!

Kommentare sind geschlossen.