Verkehrssicherheitstraining

Am 23.11.2020 kam Frau Langbein vom ADAC zu Besuch, um mit den Schüler*innen der Montessori-Schule Essing ein Verkehrstraining durchzuführen. Mit dabei hatte sie den Raben ADACUS, der den Kindern geduldig die wichtigsten Verkehrsregeln erklärte.

Zuerst führte Frau Langbein die wichtigsten Verkehrsregeln ein, die die Kinder im Straßenverkehr zum sicheren Überqueren einer Straße benötigen. Dazu zeigte sie den Kindern zunächst Bilder mit verschiedenen Verkehrssituationen, die sie beschreiben und als gefährlich oder ungefährlich bewerten sollten. Danach lernten die Schüler/Innen die Verhaltensregeln kennen, welche sie beachten sollten, bevor sie eine Straße überqueren.

 Nach der Einführung aller wichtigen Verkehrsregeln durften die Schüler*innen ihr Wissen in die Praxis umsetzen. Frau Langbein hatte dazu einen Zebrastreifen und zwei Ampeln mitgebracht, die sie mit Hilfe einer Fernbedienung steuern konnte.

Die Kinder wurden in zwei Gruppen aufgeteilt: die einen imitierten Autofahrer, die anderen spielten die Passanten und wendeten die zuvor besprochenen Regeln an:

Handzeichen geben - nach links schauen – Kommt ein Auto? – Nach rechts schauen – nochmal nach links schauen – Bleibt der Autofahrer stehen? Hat er mich bemerkt?

Erst wenn ganz sicher ist, dass der Autofahrer das Kind bemerkt hat, darf es die Straße überqueren. Auch wenn die Ampel grün zeigt, sollen die Kinder gut darauf achten, ob die Autofahrer es bemerkt haben. Dazu gab Frau Langbein ihnen den Tipp, den Autofahrern immer ins Gesicht zu blicken, um sicherzugehen, dass sie tatsächlich gesehen wurden.

Das Üben machte den Kindern sehr viel Spaß. Jedes einzelne Kind konnte auf motivierende Art und Weise sowohl die Perspektive eines Autofahrers als auch die eines Passanten üben und verinnerlichen.

Zum Abschluss des Verkehrstrainings bekamen alle Kinder eine Teilnahmeurkunde und einen Aufkleber mit dem Raben ADACUS überreicht.

  • Erstellt am .

Anschrift & Kontakt

Ganzheitliches Leben und Lernen e. V.
Schulstraße 4
93343 Essing

Telefon Schule & Verwaltung: 09447 991540
Telefon Kinderhaus: 09447 991570

© 2020 Montessori Essing


Kinder sind Gäste,
die nach dem Weg fragen!