Große Arbeit am 26.03.2021

Gegen Ende ihrer Schulzeit sind die Jugendlichen angehalten, ihre „Große Arbeit“ durchzuführen. Sie wählen sich Themen und Vorhaben handwerklicher oder künstlerischer Art. Neben den fertigen Produkten muss auch eine schriftliche Ausarbeitung zum Entstehungsprozess vorgelegt werden. Jede/r Jugendliche sucht sich eine/n Mentor/in aus Betrieben oder Institutionen, der über den Zeitraum von etwa einem halben Jahr das Projekt begleitet. Die Arbeiten werden schließlich einer Jury vorgelegt und der Öffentlichkeit präsentiert. Hier wenden die Schüler/innen das an, was sie im Laufe ihrer Zeit an der Montessori-Schule gelernt haben, nämlich Ausdauer, Konzentration, das Einschätzen eigener Stärken und Schwächen, Kontaktaufnahme mit Personen aus dem außerschulischen Bereich und selbstorganisiertes Arbeiten.
Die öffentliche Präsentation – in diesem besonderen Jahr in digitaler Form – stellt abschließend eine große Herausforderung dar und dient auch der Stärkung des Selbstbewusstseins.


Teilnahme nur mit Anmeldung möglich an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  

 

  • Erstellt am .

Anschrift & Kontakt

Ganzheitliches Leben und Lernen e. V.
Schulstraße 4
93343 Essing

Telefon Schule & Verwaltung: 09447 991540
Telefon Kinderhaus: 09447 991570

© 2020 Montessori Essing


Kinder sind Gäste,
die nach dem Weg fragen!