Suche
  • Hilf mir, es selbst zu tun!
  • Maria Montessori
Suche Menü

Brandschutzerziehung und Feuerwehrbesuch

20160609_095847

Heute war Markus Schmaus von der freiwilligen Feuerwehr in Essing im Rahmen der Brandschutzerziehung zu Gast bei uns im Kindergarten.

Schon viele Tage zuvor haben die Kinder diesem besonderen Erlebnis entgegengefiebert. Dann war es endlich soweit. Unter fachkundiger Anleitung des Feuerwehrmannes durften die Kinder eine Kerze mithilfe eines Streichholzes anzünden, im Rollenspiel einen Anruf bei der Leitstelle der Feuerwehr tätigen und hören wie es klingt, wenn die Feuermelder, die in jedem Haus angebracht sind, Feuer melden. Über die Feuerfluchttreppe ging es dann nach draußen und direkt zur frewilligen Feuerwehr Essing.

Die Kinder durften das Haus besichtigen und erfahren was alles in einem Feuerwehrauto drin sein muss, damit es einsatzbereit ist. Daraufhin zeigte uns ein weiterer Feuerwehrmann wie man sich für einen Einsatz richtig ausrüstet, um selbst vor dem Feuer geschützt zu sein. Bei einer Brotzeit im Schulungsraum der Feuerwehr kam bei so manch einem Kind der Traum auf, wie schön es doch wäre im Feuerwehrhaus zu wohnen.

Gestärkt von Brezen und Wienern durften wir im Feuerwehrauto zurück in den Kindergarten fahren. Was war das doch für ein erlebnisreicher Tag.

Liebe Feuerwehr Essing, wir danken euch von ganzem Herzen für euren Einsatz, eure Liebe zu den Menschen, Tieren und dem Leben.

Ihr leistet eine großartige und unersetzliche Arbeit! Danke dafür, dass ihr unsere Kinder heute mit diesem Erlebnis so reich beschenkt habt!