Suche
  • Hilf mir, es selbst zu tun!
  • Maria Montessori
Suche Menü

Fasching 2016

Alles begann im Morgenkreis: Dort überlegten wir uns gemeinsam wie wir diese kunterbunte Zeit gestalten wollten. Die Kinder sprudelten nur so vor Ideen. Ganz oben auf der Liste stand der große Wunsch sich gegenseitig an einem vorbereiteten Schminktisch schminken zu dürfen, und das von Kind zu Kind.

Wir können euch sagen, es kamen die allerherrlichsten Tiere, Fabelwesen und sogar gefährliche Piraten dabei heraus. Man stelle sich nun weiter vor wie zwei Einhörner, gemeinsam mit einem bärtigen Piraten mit Augenklappe am Tisch sitzend vor, die in den Händen farbenprächtige Girlanden hielten, die während des Bastelns immer länger wurden. Dann kam das Tigerkind auf die Idee eine Schnurdeko auf Fußhöhe zu spannen. Schon kurz darauf fand es mit den anderen gemeinsam heraus, dass es sinnvoll war diese Idee umzugestalten. So waren alsbald auch unsere Zimmerpflanzen prächtig dekoriert.

Dann konnte die gut vorbereitete Faschingsfeier losgehen. Alle kamen verkleidet: Polizisten, Prinzessinnen, Krokodile und andere Tiere, Gespenster, selbst entworfene Kreationen und Fabelwesen! Empfangen wurden die Kinder mit Musik und Lufballons. Der Tag war bestimmt von Musik und ausgelassenem Spielen, z.B. die Reise nach Jerusalem und das Tanzen des heißbegehrten Luftballontanzes. Auch das Luftschlangen Weitpusten machte allen viel Spaß. Zudem gab es wieder ein leckeres gesundes und süßes Buffet an dem wir uns bedienten.