Suche
  • Hilf mir, es selbst zu tun!
  • Maria Montessori
Suche Menü

Schülerprojekt Pausenverkauf (Dezember 2014)

Um Bewusstsein für eine gesunde Ernährung zu schaffen, wurde im Schuljahr 2013/14 die Schülerfirma „Pausenverkauf“ gegründet.

Dabei sind die Schülerinnen und Schüler in Begleitung einer erfahrenen Hauswirtschafterin selbst aktiv und bereiten leckere und gesunde Pausenverpflegung in Bio-Qualität zu.

Die Zubereitung der Pausenverpflegung in der Verantwortung der Schüler macht gesunde Ernährung konkret erfahrbar und motiviert die Schüler zu einem gesunden Lebensstil.

Durch den Verkauf lernen die Kinder auch unternehmerisches Handeln und soziale Kompetenzen.

Finanzielle Mittel aus dem staatlichen Förderprogramm „Essen was uns schmeckt“ ermöglichten uns den Einbau einer Küche für den Pausenverkauf.

Dieses wurde vom Bayerischen Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten das Projekt „Essen was uns schmeckt“ ins Leben gerufen, da sich Ernährungsgewohnheiten und Eigenverantwortlichkeit bereits im Kindes- und Jugendalter entwickeln.

Weiterlesen auf: Schulverpflegung Bayern