Suche
  • Hilf mir, es selbst zu tun!
  • Maria Montessori
Suche Menü

Sommerwaldwochen 2016

20160630_105251

Die Zeit vom 20. Juni – 08.Juli 2016 verbrachte das Montessori Kindergarten Essing komplett im Wald.

In der ersten unserer insgesamt drei Waldwochen trafen wir uns am Tatzelwurm, um die Natur rund um die Klausenhöhlen zu erkunden. Die darauffolgenden zwei Waldwochen verbrachten wir in dem Waldgrundstück, welches wir immer an unseren wöchentlichen Waldtagen vom Kindergarten aus gut zu Fuß erreichen können. Den Kindern wurde viel Zeit und Raum gegeben, den Wald mit seinen Mitbewohnern zu erkunden und in selbst kreierten Rollenspielen der Phantasie freien Lauf zu lassen.

An einem der Waldtage begleitete uns Birgit Ulm, um ihr Kräuterwissen mit den Kindern zu teilen. In der Kräuterführung lernten die Kinder verschiedene Kräuter und deren Wirkung auf Mensch und Tier kennen. Später erhielten sie die Möglichkeit, mit der Waldfee Leona Scharfgabensalz herstellen.

Auch die Burg Randeck wurde von den Kindern besucht. Hierbei begleiteten uns Dieter Simon und Andreas Grünbeck. Gemeinsam drangen wir dort in neue Abenteuerwelten vor, lauschten den Geschichten rund um die Burg und genossen den herrlichen Ausblick hinab auf das Altmühltal. Vor der Burg konnten wir Hirsche und Hirschkühe bestaunen.

Ein Ausflug zur Tropfsteinhöhle Schulerloch durfte natürlich auch nicht fehlen.

Mittags wurde uns das Essen immer im Bollerwagen von Kindergarteneltern direkt in den Wald gebracht. Wir möchten uns ganz herzlich bei allen bedanken, die zum Gelingen dieser tollen Wochen beigetragen haben. Auch der Natur, die uns wieder so wunderbar empfangen hat!