Suche
  • Hilf mir, es selbst zu tun!
  • Maria Montessori
Suche Menü

Wie läuft das Aufnahmeverfahren ab?

Aufnahmeverfahren an der Montessori-Schule Essing:

Bitte hinterlassen Sie bei uns Ihre Kontaktdaten (am besten Telefonnummer und Email-Adresse) mit Angabe, in welche Jahrgangsstufe Ihr Kind kommen soll. Daraufhin bekommen Sie von uns einen unverbindlichen Voranmeldebogen zugesandt, den Sie bitte zeitnah an uns zurücksenden.

Wir melden uns anschließend bei Ihnen, um einen Hospitationstermin für Eltern und einen Termin für Ihr Kind zu vereinbaren. Nach jeder Hospitation wird der Besuch in einem anschließenden gemeinsamen Gespräch reflektiert und Fragen geklärt.

Am Hospitationstag erwartet die Klassenleitung Sie bzw. Ihr Kind um 8 Uhr. Das kurze Nachgespräch ab 13 Uhr eröffnet Raum für die Erörterung Ihrer Beobachtungen und offen gebliebener Fragen.

Als nächster Schritt steht ein Kennenlerntag für Ihr Kind an. Falls noch nicht geschehen, vereinbaren Sie diesen Termin vor Ort.

Als nächsten Schritt laden wir Sie zu einer Aufnahmekonferenz ein, bei der neben Schulleitung und Klassenleitung auch der Elternbeirat und der Vorstand mit je einem Teilnehmer vertreten sind. In den darauffolgenden Tagen erhalten Sie von uns Bescheid, ob Ihr Kind an der Schule aufgenommen werden kann.

Bei Rückfragen melden Sie sich bitte in unserem Büro unter 09447-991540 oder info@montessori-essing.de.