Schulkonzept

Unsere pädagogische Arbeit richtet sich nach den Prinzipien der Montessori-Pädagogik. Dabei steht das Kind im Mittelpunkt. In der Schule werden die Lerninhalte, die sich am jeweils gültigen bayerischen Lehrplan orientieren, von den Klasseninteressen mitbestimmt.

Unsere Pädagogen und Pädagoginnen begleiten die Schüler*innen innerhalb altersgemischter Lerngruppen in ihrer persönlichen Entwicklung. So hat der Schüler die Freiheit, die Inhalte entsprechend seiner „sensiblen Phasen“ und seinem individuellen Lerntempo aufzugreifen und zu vertiefen. Durch diesen „inneren Bauplan“ des Kindes entsteht sein individueller Weg. Wir wünschen uns Montessorieltern, die ihr Kind auf diesem Weg liebevoll und bewusst begleiten.

Unser Ziel ist es, dass die Schüler*innen am Ende der neunten Jahrgangsstufe die Lehrplaninhalte beherrschen, damit sie an einer staatlichen Partnerschule den qualifizierenden Mittelschulabschluss ablegen können.

Unser pädagogisches Konzept erhalten die Eltern bei Aufnahme in die Schulfamilie. Das Konzept des Montessori Landesverbandes, das als Grundlage unseres Schulkonzepts dient, kann für eine Schutzgebühr von 5,-€ im Schulbüro erworben werden.

Anschrift & Kontakt

Ganzheitliches Leben und Lernen e. V.
Schulstraße 4
93343 Essing

Telefon Schule & Verwaltung: 09447 991540
Telefon Kinderhaus: 09447 991570

© 2020 Montessori Essing


Kinder sind Gäste,
die nach dem Weg fragen!